Der Raid Evolénard und die EM werden tatsächlich stattfinden

Sechs Wochen vor dem Start steht fest: Der Raid Evolénard wird tatsächlich stattfinden. Auch wenn viele Details noch zu klären sind, so sind doch die meisten wichtigen Punkte klar. Ob Sie als Elitefahrer an der Europameisterschaft teilnehmen wollen, als Breitensportler am Garmin Bike Cup, als Jugendlicher an der Vorbereitung auf den Raiffeisen Kids Cup oder als Zuschauer, in unserem Veranstaltungsprogramm finden Sie die meisten Antworten auf Ihre Fragen!

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Rennen nach dem Prinzip „Ride & Go home“ stattfinden wird. Keine Infrastruktur, keine Kantine, keine Duschen; nach dem Rennen müssen die Fahrer nach Hause gehen und Zuschauer sind im Start- und Zielbereich nicht erlaubt. Vor Ort ist keine Anmeldung möglich, die Startnummern werden direkt an die Läufer verschickt. Ein Rennbüro wird für ausländische Läufer zur Verfügung stehen, um ihre Startnummern abzuholen oder um Probleme in letzter Minute zu lösen. Alle Läufer ab 12 Jahren müssen einen COVID-19-Test absolvieren, bevor sie starten können.

Die Eliterennen der Europameisterschaften können mit strengeren Vorgaben im Vorfeld, aber ohne zu viele Einschränkungen am Tag selbst stattfinden, da sie zum Leistungssport gehören, sodass das Programm dieser Rennen vorerst unverändert bleibt. Die Masters-Kategorien der Europameisterschaften werden auf 15 Fahrer begrenzt, um den aktuellen Vorgaben des Bundes zu folgen.

Die Organisatoren hoffen, dass diese Teilnehmerzahl durch weitere Lockerungen noch ansteigen kann. Auch beim Garmin Bike Cup sind die Erwachsenenkategorien vorerst auf 15 Personen pro Start begrenzt. Der Startbereich wurde außerhalb des Dorfes verlegt, um einen Fluss in eine Richtung zu gewährleisten und die Interaktion zwischen den Fahrern der verschiedenen Kategorien zu minimieren. Die Junioren- und Jugend-Kategorien starten vom gleichen Ort, jedoch ohne Beschränkung bei der Teilnehmerzahl.

Für Kinder, die am Raiffeisen Kids Cup teilnehmen, ist die Teilnehmerzahl nicht begrenzt, die Anzahl der Begleitpersonen ist jedoch stark eingeschränkt. Die Kinderkategorien starten wie gewohnt ab 13:25 Uhr in der Hérens Arena.

Hier wurde eine FAQ-Seite eingerichtet, um Sie über die Entwicklung der weiteren Massnahmen auf dem Laufenden zu halten. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen haben!

Tags: No tags

Comments are closed.