Recent Posts

  • Urs Huber und Ariane LĂĽthi gewinnen wie 2016

    Urs Huber und Ariane LĂĽthi gewinnen wie 2016

    Urs Huber gewinnt erneut den Raid Evolenard vor Andreas Moser und Emeric Turcat. Pechvogel des Tages ist Vorjahressieger Adrien Chenaux, der lange nur eine knappe Minute hinter Urs Huber in der letzten Abfahrt einen Platten einfängt und noch auf den vierten Platz zurĂĽckfällt. Bei den Frauen gewinnt wie erwartet Ariane LĂĽthi vor Vorjahressiegerin Andrea Ming […] mehr»
  • Wer tritt die Nachfolge von Raid-EvolĂ©nard-Vorjahressieger Adrien Chenaux an?

    Wer tritt die Nachfolge von Raid-Evolénard-Vorjahressieger Adrien Chenaux an?

    FĂĽr den Kampf um die Podestplätze am Raid EvolĂ©nard haben sich aufgrund der bisherigen Ergebnisse Schweizer Meister Konny Looser, der fĂĽnffachen Grand-Raid-Rekordsieger Urs Huber und der belgische Marathon-Meister Frans Claes empfohlen. Bei den Damen wird es voraussichtlich zum Dreikampf zwischen der Schweizermeisterin 2016, Ariane LĂĽthi, der fĂĽnffachen belgischen Meisterin Alice Pirard und SM-Bronzemedaillengewinnerin Andrea Ming […] mehr»
  • Das komplette Programm des Raid EvolĂ©nard ist soeben erschienen!

    Das komplette Programm des Raid Evolénard ist soeben erschienen!

    Das Programm des Raid EvolĂ©nard ist endlich als pdf-Version verfĂĽgbar! Hier finden Sie alle Informationen rund um die 22. Auflage und insbesondere eine wesentliche Ă„nderung der Abfahrtszeiten, da die Teilnehmer der 62,5 km um 9:00 Uhr abfahren, während die Teilnehmer des Garmin Bike Cup (35 km) und der Funstrecke (24 km) um 9:30 Uhr abfahren. […] mehr»
  • Bronze medal for Ariane LĂĽthi at the European championships

    Bronze medal for Ariane LĂĽthi at the European championships

    After waiting for several years and a few 4th places, the winner of the Swiss MTB marathon championship 2016 in Evolène finally won a well deserved medal during the European Marathon Championships last Sunday in Italy. Here, she explains how it went, talks about her next goals and how the Raid EvolĂ©nard will help her […] mehr»
  • Christoph Sauser auf der Entdeckung des Raid EvolĂ©nard

    Christoph Sauser auf der Entdeckung des Raid Evolénard

    So ĂĽberraschend es auch sein mag, kann man als mehrfacher Weltmeister, olympischer Medaillengewinner, und Sieger von Rennen auf fast allen Kontinenten immer noch Rennen entdecken, welche eine Stunde von zu Hause entfernt stattfinden. Nach fast 20 Jahren auf höchstem Niveau wird Christoph Sauser in der Tat zum ersten Mal am Raid EvolĂ©nard teilnehmen.Und er wird […] mehr»
  • Urs Huber, eine Saison zum Vergessen

    Urs Huber, eine Saison zum Vergessen

    Nach einem auĂźergewöhnlichen Jahr 2016, in dem Urs Huber nicht weniger als zwölf Rennen gewonnen hatte, konnte der ZĂĽrcher in 2017 wohl nicht so gut machen. Sein Sieg beim MB-Race in Frankreich war der einzige Highlight in einer verkorksten Saison 2017, bis zum Sturz am Grand Raid mit einem gebrochenen SchlĂĽsselbein und einem frĂĽhen Saisonende. […] mehr»
  • Die Einschreibung ist eröffnet !

    Die Einschreibung ist eröffnet !

    Es ist so weit, die Anmeldungen fĂĽr die 22. Austragung des Raid Evolènard (10. Juni 2018) sind von nun an auf der Webseite von MSO möglich - einmalig ist dabei, dass die GebĂĽhr fĂĽr die beliebteste Kategorie, der 35km-Strecke, auf 40 Franken hinuntergesetzt wird. Der Raid EvolĂ©nard ist demnach sicher das einzige Rennen, welcher eine […] mehr»
  • Ă„nderung des Datums und andere Neuigkeiten fĂĽr den Raid EvolĂ©nard 2018

    Änderung des Datums und andere Neuigkeiten für den Raid Evolénard 2018

    Die Radsportsaison 2017 ist gerade einmal vorbei, aber das OK des Raid EvolĂ©nard ist schon an der Arbeit fĂĽr die nächstjährige Austragung. Nach einer gelungenen Austragung 2017 unter der Walliser Sonne, welche einen Teilnehmerzuwachs um 50% registrierte, hofft das OK, diesen Schwung mitzunehmen. Um auf die Erwartungen der Teilnehmer einzugehen, wird das OK das Bestmögliche […] mehr»

Facebook Posts

Newsletter Raid Evolénard